Hilfsnavigation
Navigation
Feuerwehr

Ortsfeuerwehr Bodenstein

Ortsbrandmeister: Jörg Niehoff

Stellv. Ortsbrandmeister: Markus Ratkovic

Die Ortsfeuerwehr Bodenstein wurde am 13. August 1921 mit 38 Mitgliedern gegründet.

Bisherige Ortsbrandmeister waren:

  • Wilhelm Meiburg (1921-1931)
  • Karl Ahl (1931-1934)
  • Hermann Mahnkopf (1934-1947)
  • Hermann Sonnemann (1947-1962)
  • Alfred Blanke (1962-1973)
  • Siegmar Fischer (1973-1985)
  • Heinz Niehoff (1985-2008).

Obwohl Bodenstein mit rund 240 Einwohnern der kleinste Ort in der Samtgemeinde Lutter am Barenberge ist, kann die Ortsfeuerwehr hier auf 32 aktive Mitglieder zählen.

Das Feuerwehrgerätehaus liegt im Ortskern von Bodenstein und wurde im Jahr 2000 nach einem Brand neu gebaut. Nebenan befindet sich das ehemalige Dorfgemeinschaftshaus, das die Ortsfeuerwehr seit 2015 in Eigenleistung für Schulungszwecke umbaut. In diesem Gebäude steht auch der Jugendfeuerwehr ein eigener Raum zur Verfügung.

Die Jugendabteilung arbeitet seit einigen Jahren mit der Jugendfeuerwehr Nauen zusammen, sodass ein interessanter und abwechslungsreicher Dienst geboten werden kann.

Die Grundaussattungsfeuerwehr verfügt über ein Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wassertank (TSF-W).

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Bodenstein
Ortsbrandmeister Jörg Niehoff
Am Anger
38729 Bodenstein
E-Mail oder Kontaktformular