Hilfsnavigation
Navigation
Feuerwehr

Jugendfeuerwehren

Samtgemeindejugendfeuerwehrwart: Matthias Falkenberg

Stellv. Samtgemeindejugendfeuerwehrwart: Tobias Niehoff

In der Samtgemeinde Lutter am Barenberge gibt es vier Jugendfeuerwehren, die das Ziel haben, Kin­der und Ju­gend­li­che im Alter von 10 bis 18 Jahren auf den ak­ti­ven Di­enst als Feu­er­wehr­frau oder Feu­er­wehr­mann vor­zu­be­rei­ten. Deshalb finden regelmäßig Ausbildungsdienste statt, bei denen den Kindern die vie­len ver­schie­de­nen Ein­satz­ge­bie­te der Feu­er­wehr altersgerecht und mit viel Spaß näher gebracht werden.

Wie löscht die Feu­er­wehr Brän­de? Wo­mit wird ge­löscht? Was ist bei einem Verkehrsunfall zu tun? Wie be­sei­tigt man um­ge­stürz­te Bäu­me von Stra­ßen oder Häu­s­ern? Und wel­che Mög­lich­kei­ten gibt es ei­nen Kel­ler aus­zu­pum­pen?

Es dreht sich aber auch nicht immer alles um die Feuerwehr. Es werden Ausflüge unternommen, gemeinsam wird gespielt und gerätstelt. Bei sportlichen und feuerwehrtechnischen Wettbewerben steht der Zusammenhalt der Gruppe im Vordergrund.

Die Bekleidung (Hose, Jacke, Helm, Handschuhe und Allwetterjacke) wird den Jugendlichen zur Verfügung gestellt. Festes Schuhwerk sollte jedes Kind selbst mitbringen.

Ansprechpartner und weitere Informationen zu den einzelnen Jugendfeuerwehren finden Sie in den Texten unter den jeweiligen Unterpunkten.

Kontakt

Jugendfeuerwehrwart der Samtgemeinde
Matthias Falkenberg
Rosenstraße 16
38729 Bodenstein
Telefon: 05383 963398