Hilfsnavigation
Navigation
Rathaus Frühling
18.05.2018

Spendenaufruf für Hochwasseropfer

Der Starkregen am Himmelfahrtstag richtete abermals viele Schäden in der Samtgemeinde Lutter am Barenberge an.

Nachdem das letzte Hochwasser gerade einmal 10 Monate zurückliegt, hat die Flutwelle Neuwallmoden erneut erfasst. Das Wasser stand höher als im Juli 2017 und hat durch die Verdichtung auf den Feldern auch riesige Mengen an Schlamm in die Häuser getragen. Viele Familien haben erst vor wenigen Wochen die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und stehen nun wieder in völlig zerstörten Wohnräumen.

Zur Unterstützung der Hochwassergeschädigten hat die Samtgemeinde Lutter am Barenberge ein Spendenkonto bei der Volksbank eG eingerichtet. Das Geld soll schnell und unbürokratisch an die betroffenen Personen ausgezahlt werden.

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Hochwasseropfer mit einer Spende unterstützen.

Die Bankverbindung lautet:

Empfänger: Samtgemeinde Lutter am Barenberge

IBAN: DE 96 27893760 2040041105

BIC: GENODEF1SES

Verwendungszweck: Spende Hochwasser 2018

 

Die Samtgemeinde Lutter am Barenberge sichert zu, dass die Spendengelder ausschließlich für die Unterstützung der Betroffenen in Neuwallmoden verwendet werden.

 

Für die Ausstellung einer Spendenquittung muss unbedingt der Name und die Adresse als Verwendungszweck angegeben werden.