Hilfsnavigation
Navigation
Rathaus Sommer Verwaltung

Festsetzung der Grundsteuer 2018

Bekanntmachung

Für alle Grundstücke, bei denen seit der letzten Bescheiderteilung keine Änderung eingetreten ist, werden durch diese öffentliche Bekanntmachung die Grundsteuern in der zuletzt für das Kalenderjahr 2017 veranlagten Höhe festgesetzt. Sie sind in der bisherigen Höhe auch ohne neuen Bescheid zu den Fälligkeitsterminen zu zahlen.
Die Grundsteuern für 2018 werden jeweils am 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November 2018 fällig.
Weitere Informationen zu den Hebesätzen sowie einem Hinweis zur Hundesteuer erhalten Sie hier.