Hilfsnavigation
Navigation
Holztafel mit Ortswappen
© Samtgemeinde Lutter am Barenberge 

Politik

Kommunalpolitik im Bereich der Samtgemeinde und ihrer Mitgliedsgemeinden

Bei den Kommunalwahlen wählen Sie Frauen und Männer Ihres Vertrauens und Ihrer politischen Anschauung und beauftragen diese damit, für die Dauer der Wahlperiode -also für fünf Jahre- stellvertretend für alle Bürgerinnen und Bürger in unserer Gemeinde Entscheidungen zu treffen. Die Gewählten bilden den Rat der Samtgemeinde oder der jeweiligen Mitgliedsgemeinde und führen die Bezeichnung "Ratsfrau" beziehungsweise "Ratsherr".

Die Kommunalpolitiker beschäftigen sich mit den vielen und unterschiedlichen öffentlichen Angelegenheiten wie dem Ausbau von Straßen, der Erneuerung von Spielgeräten auf den Spielplätzen, der Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehren oder wie Steuergelder sparsam und sinnvoll eingesetzt werden können.

Im Rat erfolgt die politische Willensbildung: Welche Vorhaben werden realisiert und welche Projekte können aufgrund der begrenzten Finanzmittel nicht verwirklicht werden. Es obliegt dann der Verwaltung, die Entscheidungen des Rates auszuführen.